Füss-Mobile ... für alle die mehr wollen!

Expeditionsmobil STEYR 12 M 23

zurück zur
Übersicht
Expeditionsmobil STEYR 12M23
Wohnraum_1
Das Basisfahrzeug wurde von Fa. EXCAP umgebaut, das Fahrerhaus auf Doppelkabine mit Sitzplätzen für
5 Personen vergrössert und der Radstand auf 4000 mm verlängert.
Der Aufbau zum Expeditionsfahrzeug erfolgte bei uns im Haus. Die Wohnkabine verfügt über 2 weitere
gurtgesicherte Sitzplätze entgegen der Fahrtrichtung an der Dinette, somit stehen 7 Plätze zur Verfügung.
Webasto pro 90HDD höhentaugliche Diesel-Warmwasserheizung über Wärmetauscher und weiterer Pumpe
am Fahrzeugmotor. 630 WP Solarleistung, Elektrik von Fa. Philippi mit Studer Wechselrichter
Die grosszügig ausgestattete Küche ist mit 3-flg. Gasherd und Backofen, Edelstahlspüle und Kühl- Gefrierkombination 130L/65L ausgestattet. Die Arbeitsplatte aus Mineralwerkstoff bietet reichlich Arbeits-
fläche, das Spülbecken ist mit einer Abdeckplatte versehen.. Für Kochutensilien, Geschirr und Vorräte
stehen 7 grosse Schubfächer, 1 Unterschrank und ein Hängeschrank mit 3 Fächern zur Verfügung.
Sanitärraum u. WC
Der Ausbau ist in Pappelsperrholz mit HPL-Schichtstoff mit Designkanten ausgeführt. Der Tisch kann abge-
senkt und als zusätzlicher Schlafplatz genutzt werden.
Fenster und Dachluken sind mit Hartglasscheiben einbruchhemmend ausgeführt und mit Insektenschutz-
und Verdunkelungsrollos von KCT ausgestattet.
Wohnbereich
Küche
Schlafbereich
Fenster und Dachluke im Schlafbereich sind mit KCT-Rollos als Insektenschutz und Verdunkelung versehen.
Die Dachluke dient zugleich als Ausstieg auf das Fahrzeugdach. Zusätzlich zur LED-Raumbeleuchtung sind
hier dimmbare LED-Leseleuchten mit Schwanenhals verfügbar. Der Wandschrank bietet üppigen Stauraum.
2 weitere Schlafplätze sind als Stockbetten verfügbar, Fenster mit Rollos und Staufächer neben dem Ein-
stieg sind auch hier vorhanden.
weitere
Ausstattung
Kueche
Schlafraum
Nasszelle
Waschtisch und Duschwanne sind in Mineralwerkstoff individuell angefertigt. Die Warmwasserversorgung erfolgt über einen Heißwasserboiler mit Wärmetauscher über Heizung und Elektro-Heizstab. Neben dem Spiegelschrank steht als weitere Aufbewahrungsmöglichkeit für Handtücher und Hygieneartikel der
Unterschrank des Waschtisches zur Verfügung.
Fahrzeugelektrik
Durchgang
Durchgang
Der breit angelegte Durchgang verschafft großen
Bewegungsraum, der Zugang zur Fahrerkabine
erfolgt durch das untere Stockbett und ist ver-
schliessbar.
Wohnraum_3_kl
Wohnraum_4_kl
Der Eingang ist mittels Insektenschutztüre vor
unliebsamen Besuchern geschützt. Der Schlafraum
ist über eine ausziehbare Trittstufe bequem
zugänglich.
Wohnraum_5_kl
Wohnraum_2_kl
Kueche 1_kl
Kueche 2_kl
Kueche 3_kl
Schlafraum 2_kl
Schlafraum 3_kl
Stockbetten_kl
Schaltpaneel im Wohnaufbau
Die Elektroinstallation ist im Heckstau-
raum leicht zugänglich und sehr über-
sichtlich angeordnet.
Elektro-hydraulisches Hecktragesystem, maßgefertigt, für Ersatzrad und wahlweise Zweirad oder Quad
Elektro-hydraulisches Hecktragesystem,
maßgefertigt, für Ersatzrad und wahlweise
Zweirad oder Quad